Leistungsspektrum

Diagnostische Leistungen und konservative Therapien

  • HNO-Untersuchung mittels Ohrmikroskopie, starrer und flexibler Endoskopie
  • Kinder-HNO
  • Ultraschalluntersuchungen (Sonographie) der Nasennebenhöhlen (A- und B-Scan), des Halses und der großen Speicheldrüsen (B-Scan)
  • Allergiediagnostik und Allergietherapie (Immuntherapie)
  • psychosomatische Grundversorgung
  • arbeitsmedizinische Untersuchungen bei Berufskrankheiten (z.B. Lärmschwerhörigkeit) und Berufsunfällen
  • Gutachterliche Tätigkeit für Berufsgenossenschaften, Versicherungen und Gerichte
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (z.B. für Tauch- und Flugscheine)
  • Untersuchungen des Gehörs (Tonschwellen- und Sprachaudiometrie, Tympanometrie, Hirnstammaudiometrie und otoakustische Emissionen), auch zur Früherkennung von Hörstörungen bei Neugeborenen und Kleinkindern
  • Untersuchung des Gleichgewichtssinnes („Schwindeldiagnostik“) einschließlich Video-Elektronystagmographie
  • Tinnitusabklärung und Tinnitustherapie
  • Hörgeräteverordnung
  • Untersuchung des Geruchs- und Geschmackssinnes
  • Abklärung bei Schnarchen und bei Schlafapnoe
  • Abklärung von Stimm- und Sprachstörungen (Stroboskopie des Kehlkopfes)
  • Logopädieverordnung

Operative Therapien

Die operative Behandlung (ambulante und stationäre Operationen) unserer Patienten führen wir im St.-Barbara-Krankenhaus Schwandorf durch. Die HNO-Belegabteilung befindet sich auf der Station C1 im zweiten Obergeschoß des Hauses.
www.barmherzige-schwandorf.de

Hals

  • Entfernung von Halslymphknoten, Exstirpation medianer und lateraler Halszysten bzw. Halsfisteln
  • Operationen an den großen Speicheldrüsen (Ohrspeicheldrüse, Unterkiefer- und Unterzungenspeicheldrüse) bei Speichelsteinen, Tumoren und Entzündungen
  • Endoskopie von Kehlkopf, Luft- und Speiseröhre einschließlich Fremdkörperentfernung
  • Chirurgie des Kehlkopfes: Mikrochirurgische, endolaryngeale Eingriffe an den Stimmlippen, Probeentnahmen aus tiefem Rachen und Kehlkopf (zum Aussschluß einer bösartigen Erkrankung) in Stützlaryngoskopie

Mund / Rachen

  • Entfernung der Rachenmandel und der Gaumenmandeln (Adenotomie und Tonsillektomie), Verkleinerung der Gaumenmandeln (Tonsillotomie)
  • Entfernung von Veränderungen an Zunge, Mundboden, Gaumen, Wangenschleimhaut und Lippen
  • Minimalinvasive Chirurgie bei Schnarchen und bei Schlafapnoe (Radiofrequenztechnik, Celon-Methode)

Nase und Nasennebenhöhlen

  • Verbesserung der Nasenatmung, Korrektur von Verkrümmungen der Nasenscheidewand (Septumplastik), Verkleinerung der Nasenmuscheln (auch mit Radiofrequenztherapie), Entfernung von Nasenpolypen
  • Endonasale, endoskopische / videogestützte Chirurgie der Nasennebenhöhlen
  • Versorgung bei starkem Nasenbluten (Epistaxis)
  • Unfallchirurgie im Gesichtsschädelbereich (z.B. Nasenbeinfraktur)

Gesicht

  • Entfernung von gutartigen und bösartigen Hautveränderungen im gesamten Gesichts- und Halsbereich mit plastischer Defektdeckung

Ohr

  • operative Eingriffe am Gehörgang (z.B. Entfernung von Gehörgangsexostosen) und an der Ohrmuschel (z.B. Hauttumore)
  • plastische Korrektur der Ohrmuschel (Ohranlegeplastik, Verkleinerung der Ohrmuschel)
  • Trommelfellschnitt (Parazentese) und Paukenröhrcheneinlage bei chronischem Mittelohrerguß
  • Sanierende und gehörverbessernde Eingriffe am Mittelohr bei chronischer Mittelohrentzündung und Trommelfellperforation